Gattungslehre von und mit Peter Buser

Muttenz im Mai 2010

 

Liebe Pilzlerinnen und Pilzler,

zum Saisonauftakt präsentieren wir Euch einen weiteren Höhepunkt. 

Ein MUSS für alle Pilzfans sozusagen... 

Wie der Titel vorwegnimmt, wird uns  Peter Buser an zwei Abenden durch die Gattungslehre führen. 

Als Mitglied der wissenschaftlichen Kommission ist unser ehemaliger TK-Obmann weit herum bekannt für seine Gattungslehre. Diese unverzichtbare Grunddisziplin in der Pilzbestimmung kann nicht oft genug geübt und verbessert werden.

An zwei aufeinander folgenden Abenden wird uns zunächst ein Fotoabend (Mo. 31.05.2010, 20:00 Uhr)

und dann ein praktischer Bestimmungsabend (Mo. 07.06.2010, 20:00 Uhr) geboten, der uns Gelegenheit geben wird, den Umgang mit Fachliteratur und Bestimmungsschlüsseln zu erlernen und zu vertiefen.

 

Für den zweiten Abend bitte nach Möglichkeit Frischpilze und wenn vorhanden eigene Literatur mitbringen.

 

Die Abende sind offen und können auch von Nichtmitgliedern besucht werden.

 

 


"Quer durch den Pilzwald"


So lautet das Thema des Abends.

Zum Auftakt der zweitieiligen Reihe hören und sehen wir von Peter Buser diese neue Fotoreportage aus dem Wald.

 

Ort:    Grosser Saal Restaurant zur Hard, Rheinfelderstrasse 58, Birsfelden      Umgebungskarte anzeigen

Datum und Uhrzeit:    Montag 31.05.2010  20:00 Uhr

 

Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt frei!

 

Wir danken für das Interesse und freuen uns auf eine Rege Teilnahme.

 



Aktualisiert:  18.Jan.2012